Todesstrafen-Blog vom Newsplaneten

Die Todesstrafe fördert die Unterdrückung der Menschenrechte und tilgt Aspekte wie Verzeihung, Gnade und Rehabilitation aus unserer Gesellschaft.

Iran: Öffentliche Steinigung von 30 Personen angekündigt

Posted by newsplanet - Juli 27, 2008

In der iranischen Zeitung „Aftab“ war am gestrigen Samstag zu lesen, dass für den heutigen Sonntag (27.07) eine öffentliche Steinigung von 30 Personen geplant ist. Die Männer und Frauen erhielten die Todesstrafe wegen verschiedener Verbrechen, wie Tötungsdelikte, Handel mit Drogen und Prostitution. Seit Anfang 2008 wurden bereits mehr als 100 Personen hingerichtet im Iran – der Staat rangiert weltweit auf Platz zwei hinter China, was die Zahl der Todesurteile angeht.

Weiter lesen: RIA Novosti – Panorama – Massenhinrichung in Iran: 30 Verbrecher zum Tod durch Steinigung verurteilt.

Advertisements

Eine Antwort to “Iran: Öffentliche Steinigung von 30 Personen angekündigt”

  1. […] Iran: Öffentliche Steinigung von 30 Personen angekündigt […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: