Todesstrafen-Blog vom Newsplaneten

Die Todesstrafe fördert die Unterdrückung der Menschenrechte und tilgt Aspekte wie Verzeihung, Gnade und Rehabilitation aus unserer Gesellschaft.

Posts Tagged ‘Ontario’

Kanada: Entschädigung in Millionenhöhe nach unrechtmäßigem Todesurteil

Posted by newsplanet - Juli 10, 2008

Steven Truscott wurde 1959 zum Tod durch den Strang verurteilt, obwohl er immer wieder beteuert hatte, er sei unschuldig und habe seine 12-jährige Mitschülerin nicht umgebracht. Zum Zeitpunkt der Verurteilung war Truscott selbst erst 14 Jahre alt. Nach 48 Jahren wurde er vom Mordvorwurf endgültig freigesprochen.

Das Todesurteil wurde später, wegen der Minderjährigkeit des Verurteilten, in einer zehnjährigen Haftstrafe umgewandelt – danach wurde er aus der Haft )mit einer 40-jährigen Bewährungsstrafe). Erst im Jahr 2000 ging Truscott, der bis dahin unauffällig sein Leben geführt hatte, an die Öffentlichkeit, weil er den Fall endgültig aufklären wollte und Gerechtigkeit für sich selbst suchte. 2004 erlaubte man, dass der Fall neu aufgerollt wird. Jetzt wurde entschied das Gericht, dass bei der Autopsie des Mordopfers falsche Schlüsse gezogen wurden, wonach Truscott anschließend unschuldig verurteilt wurde. Das Gericht sprach Steven Truscott nun eine Entschädigung in Höhe von umgerechnet 4,4 Millionen Euro zu.

Quelle 1

Quelle 2

Quelle 3

Posted in Todesstrafe allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »